Skyfire kommt aufs iPhone

Apple hat den Skyfire-Browser für das iOS zugelassen. Somit kommt der mobile Browser der, ähnlich wie Operas mobile Browser, sämtliche Daten über einen Server schickt und dort bearbeitet  bevor sie an den Anwender geschickt werden. Laut CNNMoney.com soll der Browser 2,39€ kosten. Der Skyfire kommt mit einem Flash-Video zu HTML5-Konverter. Apple-Nutzer sind mit dem Skyfire daher in der Lage Flash-Videos auf ihren Apple-Geräten zu nutzen. Andere Flash-Anwendungen bleiben auch den Skyfire-Nutzern vorenthalten.

Quelle: Favbrowser.com

Tags: , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.