Skyfire generiert fast 1Mio US-Dollar Umsatz

Laut dem Blog Mobile Crunch hat Skyfire mit dem Skyfire-Browser für Apples iOS fast eine Million US-Dollar Umsatz generiert. Skyfire nennt zwar keine genauen Zahlen gibt jedoch an, dass sich der Browser in Apples App-Store am ersten Wochenende mehr als 300.000 mal verkauft hat. Bei einem Preis von 2,99$ hat Skyfire damit rund eine Million US-Dollar Umsatz erwirtschaftet. Nach Abzug der Gebühren dürfte Skyfire somit etwa 600.000 bis 700.000 US-Dollar verdient haben.

Skyfire hatte den Skyfire-Browser nur wenige Stunden, nach dem Erscheinen in Apple App-Store, wieder entfernen müssen weil die Server des Unternehmes nicht dem Ansturm der Nutzer gewachsen waren. Danach wurde der Skyfire beschränkt verfügbar gemacht, damit das Unternehmen seine Server an die Zahl der Nutzer anpassen konnte.

via Favbrowser.com

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.