Internet Explorer mit dem Mac nutzen

Das Projekt ie4mac möchte Nutzern von Mac OS X die Möglichkeit geben den Internet Explorer auf dem Mac zu nutzen. Vorallem Webdesigner, die mit dem Mac arbeiten, haben oft das Problem dass sie ihre Webseiten nicht mit dem Internet Explorer direkt in Mac OS testen können. Mit ie4mac soll es nun möglich sein unmodifizierte Versionen des Internet Explorer Mac-Nutzern zu Verfügung zu stellen.

Um dies zu ermöglichen betreibt ie4mac einen Cluster mit Windows Terminal Servern. Per Remote Desktop Protocol können ie4mac-Nutzer den Internet Explorer nutzen und haben so die Auswahl zwischen den Versionen 6, 7, 8 und 9 des Internet Explorers.

Aufgrund dieser Infrastruktur ist der ie4mac-Dienst nicht kostenlos. Derzeit können sich jede freiwillige Beta-Tester per Email anmelden um an einem geschlossenen Beta-Test teil zu nehmen. Teilnehmende Beta-Tester können den Service von ie4mac während der Testphase kostenlos nutzen.

via Favbrowser.com

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.