Nook e-Book Reader mit Webbrowser

Der US-Buchhändler Barnes & Noble bietet seit November 2009 den e-Book Reader Nook an. Die e-Ink-Variante des Nook besitzt es einen experimentellen Webbrowser. Allerdings ist der Browser versteckt da er nicht komplett funktionsfähig ist.

Quelle: Favbrowser

Kommentare sind geschlossen.