Microsoft schickt Kuchen zu Mozilla

Microsoft schickt den Firefox-Entwicklern nach jedem Versionssprung traditionell einen Kuchen. Da Mozilla die Veröffentlichungspolitik geändert hat, so dass Versionssprünge nun alle 16 Wochen stattfinden, war nicht klar wie Microsoft darauf reagieren würde und ob Microsoft auch weiterhin einen Kuchen schicken würde. Da Microsoft auch für den Firefox 5 einen Kuchen geschickt hat bleibt Microsoft wohl bei dieser Tradition und wird auch weiterhin einen Kuchen an die Konkurrez schicken.

Allerdings nur noch kleine Cupcakes:

via Favbrowser.com

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.