RockMelt erhält 30 Mio Dollar Risikokapital

Wie die LA Times berichtet hat RockMelt 30 Mio US-Dollar Risikokapital von Accel Partners und Khosla Ventures erhalten. RockMelt erhält das Riskokapital aufgrund seiner Partnerschaft mit Facebook. Interessant ist die Tatsache, dass die Investoren Marc Andreessen und Jim Breyer bereits zum Facebook Board of Directors gehören. Jim Breyer war bei Accel Partners bereits für die Investition in Facebook zuständig. Accel Partners ist nach Firmengründer Mark Zuckerberg zweit grösster Anteilseigner an Facebook.

Mit dem neu eingenommenen Geld soll das Entwicklerteam, von derzeit 40 Personen, aufgstockt werden, neue Features vorran gebracht werden und Werbung für RockMelt betrieben werden.

Quelle: Favbrowser.com

Tags: ,

Kommentare sind geschlossen.