Google bündelt Chrome mit Adobe Flash

Google hat nun offiziell angekündigt den Google Chrome sowie das Chrome OS mit Adobes Flash Player zu bündeln. Entwicklerversionen besitzen bereits das Flash-Plugin welches beim Chrome an sich nachinstalliert werden muss.

Beim Download des Google Chrome erhält der Nutzer zukünftig immer die aktuelle Version des Flash Plugins. Das Flash Plugin wird automatisch mit dem Auto-Updte-System des Browsers upgedatet werden. Mit Adobes Hilfe möchte Google den Nutzer auch bei Flash-Inhalten mit dem Sandbox-Feature schützen.

Quelle: Favbrowser.com

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen.