Mit ‘Extension’ getaggte Artikel

Opera 12 Beta

Donnerstag, 26. April 2012

Opera Software hat nun die erste Beta des kommenden Opera 12 “Wahoo” veröffentlicht. Der Opera 12 befindet sich bereits seit einiger Zeit in der Entwicklung und soll mit einer Reihe von Neuerungen erscheinen. Plugins lagert der Opera 12 nun in eigene Prozesse aus um die Stabilität zu erhöhen. Ausserdem soll er mit optimierten SSL-Code erscheinen und neue Methoden zum Laden von Tabs schneller gestartet und geschlossen werden können.

(weiterlesen…)

Chrome 17

Montag, 13. Februar 2012

Google hat den Chrome in der Version 17.0.963.46 veröffentlicht. Grösste Neuerung sind neue APIs für Extensions. Der Chrome 17 lädt nun auch Webseiten im Vorraus, die man wahrscheinlich öffnen möchte, während man die Adresse in die Omnibar genannten URL-Zeile eintippt. Ausserdem wurden mehrere Sicherheitslücken geschlossen und mehrere kleinere Fehler behoben.

Download: Google Chrome 17

Firefox 10

Mittwoch, 01. Februar 2012

Mozilla hat nun den Firefox 10 veröffentlicht. Neu sind mehrere Bugfixes, ein Silent Update-Mechanismus, inkompatible Addons werden deaktiviert und der Firefox 10 ist auch der erste ESR-Release.

Beim Firefox 10 haben sich die Entwickler auf das sogenannte Silent Update konzentriert und hierfür den Grundstein gelegt. Dabei handelt es sich um einen Update-Mechanismus, der beispielsweise schon von Googles Chrome bekannt ist, bei dem die neue Version weitgehend im Hintergrund und ohne Zutun des Anwenders installiert wird. Entgültig fertig soll Mozilla mit dem Silent Update jedoch erst mit dem Firefox 13 sein. (weiterlesen…)

Opera feiert 1001 Extensions

Samstag, 28. Januar 2012

Etwas mehr als ein Jahr nachdem Opera Software Extensions für den Opera-Browser angekündigt hatte, ist die Zahl an verfügbaren Extensions auf über 1000 gestiegen. Operas Community Manager Aleskander Aas kündigte auch an, dass man die Extensions API erweitern wird. Einzelheiten gab es allerdings nicht zu sehen.

Operas Extensions Seite

Quelle: Favbrowser.com

Opera 12 64 Bit (x86-64)

Freitag, 16. Dezember 2011

Opera Software hat eine Vorabversion des Opera 12 in 32Bit und 64Bit für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Im Opera 12 werden Extensions nun in einem eigenen Prozess gestartet. Dies kommt der Sicherheit und Stabilität entgegen.

Quelle: Favbrowser.com

Firefox 7-Update verschoben

Donnerstag, 29. September 2011

Das Update auf den Firefox 7 führt offenbar zu Problemen mit einigen Extensions. Die Extensions samt Daten sind zwar weitehrin vorhanden, jedoch nicht sichtbar. Der Fehler selbst wurde bereits für die Betaversion des Firefox 7 gemeldet. Daher haben sich die Entwickler dazu entschlossen das automatische Update auf den Firefox 7 vorerst aus zu setzen. Das Update soll erst dann wieder angeboten werden, wenn die Version 7.0.1 mit der Fehlerkorrektur bereitsteht. (weiterlesen…)

PDF-Rendering im Browser

Dienstag, 05. Juli 2011

Mit pdf.js soll es möglich werden, dass der Browser mit HTML5 und JavaScript ein PDF rendern kann, ohne dass dazu ein Plugin nötig ist. Mozilla-Entwickler Andreas Gal möchte es schaffen, die am häufigsten genutzten PDF-Features zu implementieren. Dazu soll pdf.js zunächst als Plugin für den Firefox verfügbar gemacht werden um dann später direkt in den Webbrowser integriert zu werden. Die jetzt erschiene Version 0.2 stellt dynamisch geladene Schriften vernünftig dar. pdf.js steht unter BSD-Lizenz.

Quelle: Heise.de

Nutzung von Addons

Samstag, 25. Juni 2011

Mozilla hat vor kurzem eine Statistik veröffentlicht aus der hervorgeht wie viele Nutzer Extensions installieren und nutzen. Laut dem Blog-Post haben 85% aller Firefox 4-Nutzer Addons installiert. Dies beinhaltet keine Personas oder Addons, die zusammen mit anderer Software installiert wurde (Toolbars etc.). Die Zahl variert z.B. wegen Firefox-Updates immer ein wenig, bleibt aber zwischen 85% und 89%.

Mehr als 60 Millionen Firefox-Nutzer verwenden täglich Add-ons. Durchschnittlich hat jeder davon  fünf Addons installiert.

Quelle: Favbrowser.com

Chrome Web Store nun weltweit verfügbar

Donnerstag, 12. Mai 2011

Google hat nun bekannt gegeben, dass man den Chrome Web Store nun weltweit anbietet. Der Web Store ist dazu in 41 Sprachen verfügbar. (weiterlesen…)

Chrome-Extensions erhalten tiefgreifenden Zugang

Dienstag, 05. April 2011

Die aktuelle Betaversion des chrome enthält nun erste sogenannten Low-Level-APIs, die Entwicklern tiefe Eingriffe in das Verhalten des Browsers ermöglichen sollen. Für die Zukunft sind weitere APIs geplant. (weiterlesen…)